Bridgetomoscow. Main page

2 Tage/1 Nacht: Sergijew Possad, Susdal, Bogoljubowo, Wladimir

jetzt buchen!
Diese Tour umfasst die bekanntesten Städte des Goldenen Rings. Sie gibt Ihnen eine gute Möglichkeit, die russische Geschichte und alte russische Architektur zu entdecken. Es ist der ausgezeichnete Weg, dem geschäftigen Treiben der ungestümen Moskau und Sankt Petersburg zu entfliehen und einen anderen Aspekt des russischen Lebens zu sehen. Die markanten Städte, die in einem Kreis zum Nordosten von Moskau gelegen sind, sind als der Goldene Ring bekannt geworden. Vom 11. bis zum 15. Jahrhundert wurden Wladimir und Susdal zu den Hauptstädten der nördlichen Fürstentümer und Sergijew Possad diente als das Zentrum der russischen Orthodoxie.   

Tag 1
Um 8.00 Uhr wird Sie unser Stadtführer im Hotel abholen, um nach Sergijew Possad zu fahren. Es wird ca. 2 Stunden in Anspruch nehmen, bis zum berühmten Reiseziel der Pilger, dem Dreifaltigkeitskloster von St. Sergius, welches oft als Russisches Vatikan bezeichnet wird, zu gelangen. Das Dreifaltigkeitskloster von St. Sergius wurde am Anfang des 14. Jahrhunderts von einem der meist geehrten Seligen Russlands St. Sergius gegründet. Während der Jahrhunderte machten die Zaren und einfache Menschen Wallfahrten zum Kloster. Heute bleibt es eine der heiligsten Stätten in Russland.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant (inbegriffen für eine Gruppe aus 6 oder mehr Personen, für eine Gruppe von weniger als 6 Personen kann auf Anfrage hinzugefügt werden)
Transfer nach Susdal, um im Hotel einzuchecken.

 Freie Zeit, um das ruhige Leben der Stadt, wo es keine Eisenbahnstationen oder Industriewerke gibt, zu genießen. Ihr blauen Fluss, hölzerne Häuser, malerische Wiesen anstarrend, fühlen Sie, dass sich dort die Zeit angehalten hat
Abendessen im Restaurant Ihrer Wahl (nicht inbegriffen, kann aber auf Anfrage organisiert werden)

Tag 2
9.00 Uhr -  Besichtigung der Sehenswürdigkeiten der Stadt Susdal, die ehemals Hauptstadt des Rostow-Susdaler Fürstentums war. Die Stadt ist wie ein Museum unter freiem Himmel, ihre mittelalterlichen Denkmäler können Ihnen deren alte Geschichte erzählen.  Während der Tour werden sie das Museum der Holzarchitektur, das Erlöser-Euthymios-Kloster ( oder das Mariä-Schutz-und-Fürbitte-Kloster), den Susdaler Kreml  besuchen.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant (inbegriffen für eine Gruppe aus 6 oder mehr Personen, für eine Gruppe von weniger als 6 Personen kann auf Anfrage hinzugefügt werden)


Fahren mit dem Auto nach Bogoljubowo, das durch die schöne, in den Wiesen gelegene, im 12. Jahrhundert erbaute Mariä-Schutz-und-Fürbitte-Kirche an der Nerl berühmt ist. Bis zur Kirche muss man 15 Minuten und dann noch 15 Minuten zurück  zu Fuß laufen, der Spaziergang am guten Tag lohnt sich aber 100%.
Fahren mit dem Auto nach  Wladimir, um die Mariä-Entschlafens-Kathedrale (durch die Fresken von Andrej Rublew berühmt), die Kathedrale des Heiligen Demetrius (von außen), das Goldene Tor (von außen) zu sehen und die alte Geschichte der Stadt Wladimir, die ehemals Hauptstadt Russland gewesen ist, zu erfahren.
Ca. um 17.00 Uhr fahren wir dann zurück nach Moskau. Die Fahrt wird etwa 4 Stunden in Anspruch nehmen.

Die Tour kann an jedem beliebigen Tag außer Sonntag (wegen des starken Verkehrs) starten. Die Touren können mit Rücksicht auf Ihre Wünsche angepasst werden. Zusätzliche Sehenswürdigkeiten und Meisterklassen können auf Ihre Anfrage hinzugefügt werden.
 

Anfrageformular

Ihr Vorname *
Ihr Nachname *
E-Mail *
Telefonnummer
Anzahl der Reisenden:
Staatsbürgerschaft
Termine der Goldenen Ring-Tour
Unterkunft erforderlich
Ja   Nein
Erforderliche Anzahl der Einzelzimmer
Erforderliche Anzahl der Doppelzimmer
Andere Sonderwünsche
* Pflichtfeld